Aufregender Tag in Albany

Am frühen Morgen unseres sechsten Tages in den USA sind wir aufgebrochen zu unserer nächsten Station: Albany. Dort haben wir zunächst eine Grundschule, die Abram Lansing Elementary School, besucht. Nach einem üppigen Mittagessen und einer kurzen Pause haben wir uns auf der Bühne aufgebaut, die allerdings eher für kleinere Gruppen von Grundschülern als für AkaBlas ausgelegt war… So stand die erste Reihe vor der Bühne und der Anzähler auf einer kleinen Treppe.

Die aufgeregten Grundschüler ließen sich mit unserem Disney-Repertoire und etwas Animation auch leicht zum Mitmachen ermuntern. So waren von der Bühne aus nur strahlende Gesichter zu sehen.

Nach dem Auftritt hatten wir kurz Zeit, unsere Koffer ins Hotel zu bringen und uns eine Stunde zu erholen, bevor es direkt zum nächsten Auftritt ging! Dieser fand an der University at Albany statt und bot eine deutlich größere Bühne. Den großen Theater-Saal haben wir zwar nicht bis auf den letzten Platz gefüllt bekommen, dennoch waren zahlreiche Zuschauer danach beim Empfang anzutreffen und wir konnten vielen spannende Unterhaltungen mit ihnen führen.

Zum Abschluss haben wir noch eine geführte Campus-Rundfahrt bekommen und im Hotel die Pizzavorräte der Stadt etwas ausgedünnt. So ging ein aufregender Tag in entspannter Runde bei einer Pizza und der Sight-Seeing-Planung für New York zu Ende.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://akablas.de/2019/09/23/aufregender-tag-in-albany/

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!