Boxenstop auf dem Weg nach Hartford!

Nach dem Großstadtgewusel der letzten Tage eignet sich natürlich nichts besser zur Entschleunigung als eine schöne Bootsfahrt! Darum haben wir heute morgen unser Hotel in Long Island geräumt und sind mit dem Bus nach Port Jefferson gefahren, um dort eine Fähre nach Bridgeport zu entern. Die Fahrt dauerte ungefähr 90 Minuten und bot auf dem riesigen Oberdeck allerlei Möglichkeiten zum Sonnenbaden und um Segelboote zu beobachten. Mit Wind in den Haaren und Sonne im Gesicht konnte man die erste Woche unserer Tour nochmal Revue passieren lassen und sich auf die zweite Hälfte der Fahrt einstimmen.

Nach der Ankunft in Bridgeport sind wir dann nach New Haven gefahren, wo wir eine Führung über den Campus der Yale University, einer der renommiertesten amerikanischen Hochschulen, bekommen haben. Dabei haben uns Studenten die diversen Bibliotheken mit seltenen Exemplaren, wie etwa einer originalen Gutenberg-Bibel, gezeigt und die Geschichte hinter den sehr jungen alten Gebäuden und ihrer Architektur erklärt.

Zum Abschluss des Tages sind wir dann noch das letzte Stück nach Hartford gefahren und haben dort unser Hotel bezogen, dass für die nächsten 2 Nächte unser Quartier sein wird.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://akablas.de/2019/09/24/boxenstop-auf-dem-weg-nach-hartford/

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!