Next Stop: Cleveland!

Nachdem wir gestern Abend in Cleveland angekommen sind und diesen mit dem Männerchor Donauschwaben unter Musik und Trank verbracht haben, hatten wir heute viel Zeit, um die Stadt auch bei 30 Grad und Tageslicht kennenzulernen. Nach einer kurzen Tour durch verschieden national gestaltete Gärten, wie z.B. den Deutschen Garten und den Italienischen Garten, teilte sich unsere große Gruppe. Während einige in Kleingruppen auf der Suche nach Kaffee bis in die hinterletzten Winkel der Stadt vordrangen, besuchten die anderen die Rock ‘n‘ Roll Hall of Fame. Dort konnten sie sogar der Geschichte von einigen Liedern aus unserem Repertoire auf den Grund gehen! Auch in Cleveland hatten einige AkaBlasen wieder die Chance, in Gastfamilien unterzukommen und mit diesen die Freizeit zu verbringen. Bei unserem Besuch in der Brunswick High School etwas außerhalb der Stadt durfte die Band die Schüler kennenlernen, welche nicht nur interessierte Fragen stellten, sondern auch viel von sich erzählten. So spielen viele in der Marching Band der Schule, denen wir sogar eine Weile beim Proben zuschauen konnten und beeindruckt von deren Disziplin beim Proben waren! Beim anschließenden Konzert von der AkaBlas in der Aula der Schule war die Stimmung ausgelassen und fröhlich und die Lieder regten nicht nur das Publikum zum Tanzen an, sondern auch wir Musiker konnten den spannenden Tanzfiguren bei „Loco-Motion“ nicht widerstehen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://akablas.de/2019/09/18/next-stop-cleveland/

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!